Vorbehalte

am

Ich spüre deine Vorbehalte. Denn es sind dies auch meine. Kann ich dir wirklich vertrauen? Bin ich wirklich die Einzige für dich? Oder werde ich dich immer teilen müssen? Denn im Teilen bin ich nicht gut. Das macht mir keinen Spass. Und auch wenn ich mittlerweile laut offiziellen Dokumenten als erwachsen gelte. Ich fühle mich nicht so. Ich sehne mich nach echter Liebe, Wahrheit und Seelenkollision.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s