Liebster

am

Heute schreibe ich dir aus lauter Freude an meinem Glück. Endlich lebe ich wieder. Ich habe wohl gewusst, dass du mich durchschütteln und überwältigen würdest. Aber dass das Glücksgefühl, nach dieser Welle des erneuten Wiedererkennes, diesmal so gross sein würde, hätte ich mir vor ein paar Wochen, ein paar Tagen vielleicht sogar, nie vorstellen können. Ich danke dir so sehr, dass du mich wieder in dein Leben gelassen hast. Dass du mir den Spiegel vorhälst, mich kritisierst und mich siehst. Mit all meinen Stärken und Schwächen. Weil wir uns fühlen, weil wir alte Seelen sind. Eines Tages will ich herausfinden, wie alt. Wer waren wir wohl, vor 1000 Jahren? Warst du mir Bruder, Ehemann, Lehrer? Grossartig, dass ich dich wieder gefunden habe. So befreiend, jetzt vorwärts gehen zu können, zu dürfen. Es einfach tun. Mutig voran schreiten, mein Leben leben. Magst du mich begleiten; oder nicht. (?)

Ich liebe dich so sehr, dass mein Herz vor Freude zerspringen will. Und ich darf. Ich werde. Es ist nichts falsches daran. Du bist gekommen, um zu bleiben. Niemand kann mir die Liebe zu dir weg nehmen. Nie. Ich verliere dich nicht. Weder durch den Tod, noch durch eine andere Frau. Ich vergebe uns, dass wir Idioten waren. Im nächsten Leben klappts vielleicht. Ich wünsche dir Liebe, Glück, Mut und ganz viel Lebensfreude. Machs gut; Liebster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s