Wenn der Kopf mal wieder Karusell fährt

Da gibt es doch diese Tage, an denen du weder weisst, ob du loslassen oder festhalten sollst. Ob du geben oder nehmen, schimpfen oder dankbar sein sollst. Wo nichts einen Sinn zu ergeben scheint und die Emotionen Achterbahn fahren. Genau für solche Momente suche ich mir meine Quotes zusammen. Oder ich schreibe selber welche, wenn ich gerade zutiefst in mir ruhe und nicht anders kann. Manchmal will da ja einfach etwas raus in die Welt. Geboren unter viel Schmerz und Tränen. Dann ist das dann auch gut. So kann man ein Blog schreiben, so kann man kreativ mit dem eigenen Leben, seinen Gefühlen und seinem Verstand umgehen. Mir hilft es jeweils sehr, dass ich schreiben kann.

Wenn ich dir alles schreiben würde, was in meinem Kopf herumgeht, würdest du mich für verrückt erklären. Darum bin ich sehr froh um dieses digitale Tagebuch, welches mir in der Anonymität alle Freiheiten lässt, mit Kummer, Sorgen oder auch ganz viel Liebe fertig zu werden. Es ist schön, wenn in der Gemeinschaft dann ab und zu ein wertvolles Gespräch entsteht und es hilft so manches Mal, wieder klarer zu sehen, durchzuatmen und auch zu relativieren.

Gestern habe ich dir dann doch wieder geschrieben. Nur um hallo zu sagen und dir zu wünschen, dass es dir soweit gut geht. Du hast verstanden, dass ich mich sortieren musste und auch, warum der Abstand uns ab und zu wirklich gut tut und sein muss. Du gehst mir einfach zu nahe, deine Geschichte berührt mich zutiefst und manchmal fällt es mir sehr schwer, dass ich nicht an deiner Seite sein kann und darf. Ich weiss, offiziell macht es dir nichts aus. Aber du fehlst mir. Ich denke an dich. Auch wenn ich versuche, dich meine Gedanken nicht allzu sehr beherrschen zu lassen.

more.me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s