the only 12 1/2 writing rules you’ll ever need

Liebe Leser*innen, das klingt doch nicht so kompliziert und machbar. Wenn das so geht, dann sollte doch ein halbwegs vernünftiges Blog zusammenkommen, dass mir, meinen Kompetenzen und hoffentlich auch euch ein Hilfe sein kann. Mögen sich meine Reflexionsfähigkeiten und meine Schreibkomptenz in unbekannte Höhen verbessern 😉

eure more.me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s